Hydrauliköl HLP 46
Hydrauliköl HLP 46
  • 20L
  • 200L
Hydrauliköl HLP 46
Spezifikationen:
DIN 51 524
Vorteile:

- gute Anti-Verschleißeigenschaften;

- gute Viskosität-Temperatur-Eigenschaften;

- ausgezeichnete Oxidationsbeständigkeit;

- ausgezeichneter Korrosionsschutz von Stahl und Nichteisenwerkstoffen;

- wenig Schaumbildung und schnelle Trennung der Luft;

- gute demulgierende Eigenschaften;

- neutral in Bezug auf Dichtungsmaterialien.

Hydrauliköl MULLERÖL Hydraulic HLP 46 hohe Leistung erfüllt und übertrifft die Anforderungen der wichtigsten Hersteller von hydraulischen Anlagen und anderen Industriespezifikationen. Sorgfältig ausgewählte die neueste Generation Additive hervorragende Antiverschleiß- und Extremdruckeigenschaften sowie eine gute thermische Stabilität. Das Produkt enthalt auch Additive, die Schaumbildung, Korrosion und Oxidation verhindern. Öl sorgt für eine lange Lebensdauer des Öls und optimalen Gerateschütz reduziert sowohl die Instandhaltungskosten und Entsorgungskosten von Produkten. Dieses Schmiermittel greift nicht auf Hydraulikelemente aus Stahl und Nichteisenmetallen.
Empfehlungen für den Einsatz:
- als Arbeitsmedium für industrielle und mobile Hydrauliksysteme in verschiedenen Ausführungen;
- Empfohlen für Hydrauliksysteme, die unter Bedingungen mit erheblichen Temperaturunterschieden arbeiten;
- ist für die Schmierung von Lagern und Getrieben (gemäß den Anweisungen des Herstellers) verwendet;
- in Anwendungen, bei denen die Verwendung von herkömmlichen Produkten führt zur Bildung von Schlamm und Ablagerungen.

Produkteigenschaften:
Charakteristik Wert
Kinematische Viskosität bei 100 ° C, innerhalb  41,4 - 50,6
Viskositätsindex, min.90
Flammpunkt (offene Tasse), ° C, min.200
Erstarrungspunkt, ° C, max.-30
Dichte bei 15 ° C, g / cm³, max.0,910
Levels:
Teil 2 Vickers-Pumpentest FZG-Test A 8,3/90: Die 12. Laststufe wird sicher erreicht DENISON HF-2 /HF-0, MIL-H 24 459, AFNOR NFE 48 603 HM, Cincinnati Milacron P-68, 69, 70, General Motors LH-04-1, LH-06-1, LH-15-1; US Steel 136, 127